Über Schurwolle / Wollwalk

    Baby  / Kindermode

Das Ausgangsmaterial

Der hochwertigste Walkstoff besteht aus 100% reiner Schurwolle. Reine Schurwolle bedeutet, dass die Wolle ausschließlich vom lebenden Schaf geschoren sein darf. Je nach Schafrasse sind die Fasern unterschiedlich lang. Auch die Länge der Fasern beeinflusst die Qualität. Walks aus reiner Schurwolle beinhalten  Reste des natürlichen Wollfettes Lanolin.

 

Die Herstellung

Heutzutage verwendet man bei der Herstellung von Walkstoffen große Spezialmaschinen, ähnlich einer Waschmaschine. Unter dem Einfluß von Wasser, Wärme, etwas Seife und Reibung bricht die Schuppenstruktur der Wollfaser auf. Die im Stoff nebeneinander liegenden Fasern verhaken sich und ziehen sich zusammen. Die Wolle verfilzt und der Stoff geht in Länge und Breite fast um die Hälfte ein.

 

Die Eigenschaften

Der natürliche Lanolingehalt wirkt wasser- und schmutzabweisend (nahezu selbstreinigend).

Sie kann bis zu einem Drittel des eigenen Gewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen.

Sie hält schön warm, wenn es kalt ist und verhindert schwitzen bei Wärme.

Sie ist atmungsaktiv.

Sie fühlt sich weich an und ist elastisch.

Sie hat ein geringes Eigengewicht.

Die Pflege

Als reines Naturprodukt sollte Wollwalk nur ganz sanft gereinigt werden. Natürliches Wollfett, das Lanolin, umhüllt jede einzelne Wollfaser und schützt sie so vor Schmutz und Umwelteinflüssen.

Auf diesem natürlichen Schutz basiert die einfache Pflege von Walkkleidung.

 Ist ein Wollwalkartikel nur leicht verschmutzt, reicht es vollkommen aus, ihn langsam trocknen zu lassen, auszuklopfen oder ganz vorsichtig auszubürsten.

Um ein Walkkleidungsstück von unerwünschten Gerüchen zu befreien, sollten Sie es über Nacht zum Lüften an die frische Luft hängen. Dort sorgt die Luftfeuchtigkeit dafür, dass lästige Gerüche verschwinden.

 

Muß ein Walkstück doch einmal gewaschen werden, dann sind Wollartikel immer als Handwäsche zu reinigen. Den Walkartikel am besten auf links drehen und ein Wollshampoo verwenden.  Beim Waschen den Wollartikel nur sanft durchdrücken und ganz kurz im Wasser lassen.

Zum Trocknen wird der Walkartikel vorsichtig in Form gezogen, flach auf einem Frotteehandtuch ausgebreitet und liegend langsam getrocknet. Auf keinen Fall darf man einen Wollartikel im Trockner trocknen!

Wollwalk-Kleidungssücke sind  elastisch und können durch vorsichtiges Dampfbügeln wieder in ihre Ausgangsform gebracht werden.

Soviel zu dem wunderschönen Material Schurwolle / Wollwalk

Materialkollektion von 2018

farbmuster.jpg
kleid-rot.jpg

Schurwolle für Ihr Baby von Mein Hirscherl

Mail

Besuche uns doch mal auf unseren sozialen Medien :

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon